L-ARGININ 1500 mg + MACA GOLD 2200 mg - 120 Kapseln - Vitacare

18,90 €
UVP des Herstellers: 21,90 €
Sie sparen 13.7%

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand


sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stck.

  • Sicher einkaufen
    dank Trusted Shops & SSL

  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    Sie bekommen Ihr Geld zurück

  • Kostenlose Lieferung
    ab 50€ Bestellwert

L-ARGININ + MACA GOLD von Vitacare Mehr Energie, Ausdaur und Kraft im Alltag mit L-Arginin

Zur Wirkung von Arginin


Arginin ist für Ernährungswissenschaftler und Physiologen von besonderemInteresse, da es die alleinige Vorstufe von Stickstoffmonoxid (NO) ist, einer der kleinsten und schnellflüchtigsten Botenstoffe im Körper. Die Wissenschaftler Robert F. Furchgott, Louis Ignarro und Ferid Murad erhielten 1998 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für ihre Arbeiten über die Rolle von Stickstoffmonoxid (NO) als Botenstoff im Herz-Kreislaufsystem.

NO ist an der Regulierung der Gefäßfunktion beteiligt, wobei die Freistetzung von NO im Körper eine Gefäßerweiterung bewirkt.

Auch das Wirkprinzip der Potenzmittel aus der Gruppe der PDE-5-Hemmer (z.B. Viagra - geschütze Marke der Firma Pfizer) beruht im übrigen auf einer Hemmung des Stickoxidabbaus (genauer gesagt auf einer Hemmung eines Enzyms, welches beim Abbau von NO beteiligt ist). Mit dem Verzehr von Arginin geht man den umgekehrten Weg, indem man (über die Ernährung) den NO-Spiegel im Körper endogen erhöht.

Zur Wirkung von Maca

Maca, welches auch als "Viagra (geschütze Marke der Firma Pfizer) der Anden" bezeichnet wird, als Potenzmittel zu charakterisieren ist eigentlich nicht korrekt. Die Potenz, also die Erektionsfähigkeit, wird durch Maca vermutlich nicht direkt beeinflusst. Die traditionellen Erfahrungen der Andenbewohner, mittlerweile untermauert durch wissenschaftliche Studien, deuten vielmehr darauf hin, dass Maca die Libido und die Fruchtbarkeit positiv beeinflussen können.

In einer Studie mit Männern im Alter von 24-44 konnte nach 4-monatigem Verzehr von Maca eine erhebliche Steigerung der Spermienanzahl und der Spermienbeweglichkeit festgestellt werden. In einer anderen Studie erholte sich die Samenproduktion von Ratten, welche durch die Verabreichung eines Insektizides gestört wurde, bei gleichzeitiger Gabe von Maca schneller als in der Kontrollgruppe. Auch nach der Verabreichung von Blei (bei Ratten) wurde die Spermenproduktion bei gleichzeitiger Gabe von Maca weniger gestört. Auch die weibliche Fruchtbarkeit scheint von Maca zu profitieren, wie in einer Studie mit Mäusen beobachtet wurde.

Maca wird nicht nur von Männern verzehrt, auch Frauen schätzen die Wirkung der Maca-Wurzel. Neben der sexuellen Komponente gilt Maca als Mittel zur allgemeinen Stärkung (Tonisierung) und als hilfreich bei psychischer Belastung. Eine verbesserte Stressresistenz konnte auch in einer Studie mit Mäusen beobachtet werden. Auch die körperliche Leistungsfähigkeit und das Muskelwachstum sollen durch Maca positiv beeinflusst werden, weshalb Maca auch von Sportlern verzehrt wird.

In einer aktuellen Studie mit Ratten führte der Verzehr von Maca zu einer signifikanten Senkung des VLDL- und LDL-Cholesterins (des "schlechten" Cholesterins) und der Triglyceride. Außerdem wurde eine verbesserte Glucosetoleranz in Verbindung mit niedrigeren Glucosewerten im Blut beobachtet.

Da die Maca-Wurzel seit Jahrhunderten verzehrt wird (auch in großen Mengen) ohne das unerwünschte Nebenwirkungen beobachtet worden sind, gilt Maca als sicheres Lebensmittel. Auch Studien zur Toxizität an Ratten bestätigten die Sicherheit von Maca.

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

  • Art.Nr. 7822985942006-AM
  • Packungsgröße

    120 Kapseln

  • Portionsgröße

    4 Kapseln

  • Portionen pro Packung

    30

  • Kapselhülle

    Gelatine (Rind)

  • Hergestellt in

    Deutschland

Verzehrempfehlung

4 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen

Inhaltsstoffe

47,2%Macapulver,38,8%L-Argininhydochlorid(enthält83%L-Arginin),Kapselhülle:Gelatine(Rind)